Suche

Erweiterte Suche »
Kategorien
 Neue Produkte
 Tintenpatronen
 Tonerkartuschen
Mehr über...
Liefer- und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Unsere AGB
Impressum
Kontakt
Sitemap
Reklamationen
Widerrufsrecht
Informationen
wichtige Informationen für Kunden
Wir über uns
Bewertungen
Alternativ Druckerpatrone für Canon PG-37 PG-40 PG-50 Schwarz
..
2 von 5 Sternen!
Neue Artikel
Tintenpatrone für Canon 3849B005 pfi-304 black
Tintenpatrone für Canon 3849B005 pfi-304 black
39,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Schnellkauf
Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.
Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeines

a) Allen Lieferungen und Leistungen liegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung zugrunde welche im Internet verfügbar sind. Spätestens mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung gelten diese Geschäftsbedingungen als angenommen. Entgegenstehende Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen des Käufers werden nur anerkannt, wenn sie ausdrücklich und schriftlich vereinbart sind.

b) Unsere Angebote sind freibleibend. Mündliche Abmachungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit unserer schriftlichen Bestätigung.

c) Alle auf dieser Webseite aufgeführten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Preisänderungen und Druckfehler vorbehalten. Es werden die am Tage der Bestellung gültigen Preise fakturiert.

Preise und Zahlungsbedingungen

a) Die von uns genannten Preise verstehen sich, soweit nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, ab Werk oder Auslieferungslager. Die Preisangaben im Katalog und im Online Shop sind Endpreise und enthalten die am Tag der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer. Gegenüber Unternehmern und sonstigen Personen im Sinne des § 310 Abs. 1 Satz 1 BGB nennen wir Nettopreise und weisen die gültige Mehrwertsteuer gesondert aus.

b) Für alle Rechnungen gelten die jeweils vereinbarten Zahlungsbedingungen.

c) Zurückbehaltungsrechte des Käufers, die auf einem anderen Vertragsverhältnis beruhen, sind ausgeschlossen. Zurückbehaltungsrechte des Käufers, die auf demselben Vertragsverhältnis beruhen, sind ebenfalls ausgeschlossen, sofern der Käufer eine Person im Sinne des § 310 Abs. 1 Satz 1 BGB ist und die Gegenforderung bestritten oder nicht rechtskräftig festgestellt ist. Der Käufer ist nicht berechtigt, mit einer Gegenforderung aufzurechnen, sofern diese Forderung bestritten oder nicht rechtskräftig festgestellt ist.

d) Gerät der Käufer in Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, Zinsen in Höhe von 5 % über dem jeweiligen Basiszinssatz zu berechnen; ist der Käufer ein Unternehmer oder eine sonstige Person im Sinne des § 310 Abs. 1 Satz 1 BGB, beträgt der Zinssatz 8 % über dem Basiszinssatz. Den Nachweis eines höheren Verzugsschadens behalten wir uns vor.

Eigentumsvorbehalt

a) Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur Erfüllung sämtlicher aus der konkreten Bestellung entstandenen Forderungen unser Eigentum. Gegenüber Unternehmern und sonstigen Personen im Sinne des § 310 Abs. 1 Satz 1 BGB behalten wir uns das Eigentum bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen vor, die uns aus irgendeinem Rechtsgrund aus der Geschäftsbeziehung gegenüber dem Käufer zustehen. Bei laufenden Rechnungen gilt das vorbehaltliche Eigentum als Sicherung der Saldovorträge.

b) Der Käufer verpflichtet sich, die Vorbehaltsware nur im gewöhnlichen Geschäftsverkehr, zu seinen normalen Geschäftsbedingungen und solange er nicht im Zahlungsrückstand ist zu veräußern. Er ist zur Weiterveräußerung der Vorbehaltsware nur mit der Maßgabe berechtigt, dass die Forderung aus der Weiterveräußerung auf uns übergeht. Zu anderen Verfügungen über die Vorbehaltsware ist er nicht berechtigt.

Lieferzeit

Unsere Lieferzeiten sind grundsätzlich nur annähernd und unverbindlich. Hiervon abweichende Vereinbarungen über eine verbindliche Lieferzeit müssen ausdrücklich und schriftlich erfolgen. Können wir nicht pünktlich liefern, informieren wir den Käufer unverzüglich.

Versand und Gefahrübergang

a) Der Versand ab Werk oder Auslieferungslager erfolgt auf Kosten des Käufers zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Versandweg und Versandart werden von uns bestimmt. Zum Abschluss einer Transportversicherung sind wir nur bei ausdrücklicher und schriftlicher Weisung des Käufers verpflichtet; die Kosten dieser Versicherung trägt der Käufer.

b) Der Versand erfolgt nach unserem besten Wissen unter Ausschluss jeder eigenen Haftung. Insbesondere Veränderungen und Verschlechterungen der Ware während des Transports oder aufgrund unsachgemäßer Einlagerung haben wir nicht zu vertreten.

c) Alle Risiken und Gefahren der Versendung gehen auf den Kunden über, sobald die Ware von uns an den beauftragten Logistikpartner übergeben worden ist und der Kunde Unternehmer ist. Teillieferungen sind zulässig. Bei Lieferverträgen gilt jede Teillieferung und Teilleistung als selbständige Leistung. Bei nicht einhalten der Lieferfrist ist der Käufer entsprechend §326 Abs.1 BGB berechtigt und verpflichtet, dem Verkäufer eine Nachfrist von 4 Wochen zu setzen. Vorstehende Vorschriften gelten nicht, wenn der Käufer ein Verbraucher ist.

Pflichtverletzung wegen Mängel

a) Der Käufer hat die Ware unverzüglich nach Eingang zu untersuchen. Erkennbare Mängel sind uns innerhalb einer Woche nach Eingang der Ware schriftlich anzuzeigen. Geschieht dies nicht, gilt die Ware als genehmigt. Gegenüber Verbrauchern gilt diese Vorschrift nur, soweit es sich um offensichtliche Mängel handelt.

b) Unsere Haftung erstreckt sich auf eine dem Stand der Technik entsprechende Mangelfreiheit der Ware.

c) Unsere Haftung wegen Mängeln beträgt zwei Jahre ab Ablieferung der Ware; ist der Käufer ein Unternehmer oder eine sonstige Person im Sinne des § 310 Abs. 1 Satz 1 BGB, beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr.

d) Weitergehende Ansprüche des Käufers als die vorstehend genannten, gleich aus welchen Rechtsgründen, sind ausgeschlossen. Wir haften deshalb nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind und nicht für sonstige Vermögensschäden des Käufers. Vorstehende Haftungsfreizeichnung gilt nicht für Personenschäden; für sonstige Schäden gilt sie nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht; schließlich gilt sie nicht, soweit ein Schaden durch das Fehlen einer Beschaffenheit entsteht, die wir garantiert haben. Der Ausschluss einer weitergehenden Haftung auf Schadensersatz gilt nicht für Ansprüche gemäß §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz.

e) Voraussetzung für die Gewährleistungsansprüche ist, das der Mangel nicht durch unsachgemäße Benutzung oder Überbeanspruchung entstanden ist. Zeigt sich ein Mangel erst später als 6 Monate seit Ablieferung, so hat der Kunde den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Gefahrübergang mangelhaft war. Andernfalls steht es dem Printware-gh Vertrieb | Inh. Günter Heubeck frei, den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Ablieferung keine Sachmängel aufwies.

Gewährleistung

Printware-gh  | Inh. Günter Heubeck garantiert die Funktionstüchtigkeit jedes ihrer Produkte.

Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate, sofern nicht explizit eine andere Gewährleistungsfrist ausgewiesen wird. Die Frist beginnt mit dem Lieferdatum. Mängelrügen von Kaufleuten können nur berücksichtigt werden, wenn sie innerhalb von 10 Werktagen nach Empfang der Ware schriftlich vorgebracht werden. Bei fristgerechter, berechtigter Mängelrüge kann die Lieferung einer mangelfreien gleichen oder gleichartigen Ware verlangt werden. Ist eine Ersatzlieferung nicht möglich oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus, kann der Kunde nur vom Vertrag zurücktreten oder eine Herabsetzung des Kaufpreises verlangen. Werden Betriebs- und Wartungsempfehlungen der Printware-gh | Inh. Günter Heubeck nicht befolgt oder Änderungen an der Ware vorgenommen so entfällt die Gewährleistung. Die Gewährleistung erlischt ebenfalls, wenn das Produkt nicht für den Gebrauch im betreffenden Gerät geeignet ist. Darüber hinausgehende Ansprüche des Kunden, insbesondere Schadensersatzansprüche einschließlich entgangenen Gewinns oder wegen sonstiger Vermögensschäden sind ausgeschlossen. Bitte verwenden Sie für die Rücksendung von defekten Druckerpatronen unbedingt unseren Reklamation Lieferschein.

 

 

Widerrufsrecht für Verbraucher sowie Muster-Widerrufsformular

Widerrufsbelehrung

a) Widerrufsrecht für Verbraucher für Kaufverträge/Vertragsabschlüsse im Onlineshop

Verbraucher − d.h. jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können - können ihre Vertragserklärung bei entgeltlichen Verträgen unter folgenden Voraussetzungen widerrufen:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Printware-gh | Inh. Günter Heubeck, Finsinger Str. 24 a, 85464 Finsing Tel.: 08123-988006, E-Mail: info@printware-gh.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an . . . uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind sowie nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

 

b) Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

-An:

Printware-GH Günter Heubeck

Finsinger Str. 24 a

85464 Finsing

Deutschland

E-Mail: info@printware-gh.de

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

_______________

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Informationen zur Online-Streitbeilegung

(1) Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") bereitstellen.

Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus

Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Erreichbar wird die OS-Plattform unter folgenden Link sein:  ec.europa.eu/consumers/odr

 

Erfüllungsort, Gerichtsstand

Die Vertragsbeziehung unterliegt ausschließlich dem deutschen Recht, insbesondere dem Bürgerlichen Gesetzbuch und Handelsgesetzbuch. Gerichtsstand ist nach unserer Wahl unser Geschäftssitz soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder einer Körperschaft des öffentlichen Rechts ist oder München. Erfüllungsort für beide Vertragsteile ist Finsing.

Schlussbestimmungen

a) Auch bei Lieferungen ins Ausland gilt ausschließlich deutsches Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

b) Bei Export unserer Waren durch unsere Abnehmer in Gebiete außerhalb der Bundesrepublik Deutschland übernehmen wir keine Haftung, falls durch unsere Erzeugnisse Schutzrechte Dritter verletzt werden. Der Käufer ist zum Ersatz sämtlicher Schäden verpflichtet, die durch die Ausfuhr unserer Waren verursacht werden, die von uns nicht ausdrücklich zum Export geliefert wurden.

c) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Regelung tritt eine Ersatzregelung die dem mit der unwirksamen Regelung angestrebten Zweck möglichst nahe kommt.

d) Alle aufgeführten Markennamen und Zubehörbezeichnungen sind eingetragene Warenzeichen der einzelnen Hersteller und dienen lediglich zur Verdeutlichung von Kompatibilitäten. Irrtum und Druckfehler vorbehalten. Sämtliche Angaben sind ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben. Alle Abbildungen ähnlich.


Zurück


Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Willkommen zurück!
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Newsletter-Anmeldung
E-Mail-Adresse
Bestseller
01.
Alternativ Druckerpatrone für Brother LC980 985 1100 SCHWARZ PRI
1,79 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
02.
Alternativ Druckerpatrone für Brother LC980 985 1100 Gelb
1,79 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
03.
Alternativ Druckerpatrone für Brother LC980 985 1100 CYAN
1,79 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
04.
Alternativ Druckerpatrone für Canon CLI521 Cyan
1,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
05.
Alternativ Toner für HP 05X CE505X Laserjet P2055 Black XXL
52,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
06.
Alternativ Druckerpatrone für Canon CLI521 Magenta
1,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
07.
Alternativ Druckerpatrone für Canon PGI525 Schwarz PRINTLAB
1,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
08.
Alternativ Druckerpatrone für Brother LC985 BLACK PRINTLAB
2,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
09.
Alternativ Druckerpatrone für Canon CLI521 Gelb
1,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
10.
Alternativ Druckerpatrone für Brother LC980 985 1100 MAGENTA
1,79 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Kundengruppe

Kundengruppe: Gast
Hersteller
Design2Shop i3internet.de
Parse Time: 0.215s